Sonntag, 09. Februar - Winterwanderung und  Langlauftour

Rundtouren auf dem Degerfeld

Unsere Wintertouren starten inmitten der herrlichen Wacholderheide beim Stählernen Männle.

 

Treffpunkt:                          Mit PKW, Parkplatz Stadion
Uhrzeit:                               14 Uhr
Wanderdaten:                     ca. 2,5 Std.
Wandern/Ski:                     Marita/ Rudi Neumayer
Anmeldung:                       07431/74355 oder

                                          (bis 6. Febr.)   sav.neumayer@t-online.de
Einkehr:                             Süßer Grund

 

Mittwoch, 12. Februar - Führung durch das Stadtarchiv Albstadt

Informationen über die Albstädter Geschichte

Das Stadtarchiv enthält Unterlagen von rund 4000 laufenden Metern. Die Hauptmasse davon befindet sich im Stadtarchiv selbst, während die Archivalien der übrigen Ortsteile in den Teilortsarchiven gelagert sind.
Das älteste Archival ist eine Pergamenturkunde aus dem Jahre 1375; für die Stadt Ebingen beginnen die ältesten Reihen der Amtsbücher mit dem Jahr 1600. Für die übrigen Ortsteile ist aus der Zeit vor 1700 wenig vorhanden. Neben den Akten- Amtsbuch- und Rechnungsbeständen ist auf die Sammlungsbestände hinzuweisen. Hierzu gehören insbesondere Jubiläumsschriften von Vereinen, Firmen, Kirchen, Schulen und Verbänden; außerdem Fotos, Dias und Bilder (rund 20.000) sowie lokale Zeitungen (ab 1835). Dorothea Reuter ist die Leiterin vom Stadtarchiv und wird uns persönlich durch die Sammlung führen.

 

Besucherzahl:                 max. 15 Personen
Treffpunkt:                      Albstadt-Ebingen
                                       Johannesstraße 5
Uhrzeit:                          14 Uhr
Anmeldung:                    07431/74355

Mittwoch, 19. Februar - Kaffeestunde und Filmvortrag

Wanderstudienreise Korsika 2012

Unser Ehrenvorsitzender Karl-Heinz Döbereiner wird nach der gemütlichen  Kaffeestunde seinen abwechslungsreichen Korsikafilm zeigen. Ein Dorado für Wanderer wird Korsika genannt, oder auch die “Insel der Schönheit”, wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt zwischen Hochgebirge und Meer.

 

Treffpunkt:     15 Uhr - Vereinsheim, Spitalhof 13